Berufsschule (KBS, GWS)

Lobe und Preise verteilt

80 Kaufleute und Mechaniker erhielten an den Beruflichen Schulen Achern ihre Zeugnisse

Am 18. Juni 2018 erhielten die Teilnehmer an der Kaufmännischen und Gewerblichen Abschlussprüfung an den Beruflichen Schulen Achern ihre Abschlusszeugnisse. Für die besten Abschlussschüler gab es Preise und Lobe.

Industriekaufleute:
Preise: Celina Bohnert aus Seebach (Ausbildung bei TDK-Lambda, Achern), Dominik Durban aus Freistett (Hodapp, Großweier), Lisa Sonner aus Önsbach (Alfred Apelt, Oberkirch);
Lobe: Sandra Bähr aus Stadelhofen (Baier, Ulm), Florian Basler aus Offenburg (RMA, Rheinau), Magdalena Hauser aus Sand (Hilzinger, Willstätt), Lisa Kern aus Seebach (Koehler, Oberkirch), Viktoria Kiewert aus Achern (Kasto, Gamshurst), Isabelle Schmidt aus Lauf (Wild, Lichtenau), Carina Schneider aus Waldulm (Normbau, Renchen und Vanessa Schulz aus Lauf (Stopa, Gamshurst).

Kaufleute für Büromanagement:
Lobe: Jenny Betsche aus Lichtenau (Landesverband für Prävention und Rehabilitation, Renchen) und Ricarda Papst aus Stadelhofen (Börsig, Oberkirch).

Industriemechaniker:
Preise: Heiko Hagemann aus Gamshurst (Zimmer, Rheinau) und Till Rudloff aus Honau (Zimmer, Rheinau);
Lobe: Manuel Hodapp aus Kappelrodeck (Fischer, Fautenbach), Philipp Kohl aus Sasbachried (Zimmer, Rheinau), Andreas Köninger aus Sasbachried (Fischer, Fautenbach), Johannes Sester aus Appenweier (Koehler, Oberkirch), Marvin Singrün aus Fautenbach (Kasto, Gamshurst) und Elias Warth aus Rheinmünster (Kasto, Gamshurst).

Werkzeugmechaniker:
Preis: Jonas Sälinger aus Renchen (Normbau, Renchen);
Lob: Daniel Zwetzich aus Willstätt (Ernst, Zusenhofen).