Detailansicht

Auch der späte Vogel fängt den Wurm - "Study Night"

Erstellt von Hu (Ek, Wo) | |   News

Am Freitag, 18.10.2019, fand an den Beruflichen Schulen Achern die erste „Study Night“ für Kaufleute für Büromanagement statt.

Azubis im zweiten und dritten Ausbildungsjahr konnten sich an diesem späten Abend gezielt auf den ersten Teil der gestreckten Abschlussprüfung vorbereiten. Unterstützung bekamen sie von den vier Fachlehrern Daliborka Brkljaca, Daniela Huber, Christine Hug-Dietrich und Viviane Weinfurtner, die in Fragestunden und mit Vorträgen den Lernstoff vertieften.

Nicht nur die Prüflinge, sondern auch die Umschüler nahmen die Gelegenheit wahr, ihr Wissen zu vertiefen und hatten mit Spaß und Eifer aus dem trockenen Unterricht ein besonderes Happening gemacht. Schnell fanden sich Teams zusammen, die an den Bildschirmplätzen mit vereinten Kräften zu wertvollen Erkenntnissen kamen. Auch in den Fragestunden entwickelten sich kreative Dialoge.

Ein reichhaltiges Bring-and-share-Buffet hatte dafür gesorgt, dass kein knurrender Magen die Konzentration störte.

Diese Study Night war die erste Veranstaltung dieser Art und wird sicher nicht die letzte bleiben. Die Möglichkeit, vor Ort in der Schule zusammen mit den Mitschülerinnen und Mitschülern und unter Anleitung von Fachlehrern auf eine Prüfung zu lernen, wurde von den Schülern mit großer Begeisterung angenommen.

  

Verfasser:                    Jörg Weinfurtner/Hu

Quellen Fotos:            Cisem Cinoglu, Viviane Weinfurtner

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung