Detailansicht

Firma Normbau unterstützt die Beruflichen Schulen Achern

Erstellt von Wo | |   News

Die Abteilung Technik der Beruflichen Schulen Achern hat mit einer Spritzgießmaschine der Firma Arburg das Maschinensortiment noch einmal erweitert.

Die Abteilung Technik der Beruflichen Schulen Achern hat mit einer Spritzgießmaschine der Firma Arburg das Maschinensortiment noch einmal erweitert. Um den hohen technischen Anforderungen im Kunststoff-Spritzgießen gerecht zu werden und den Schülerinnen und Schülern eine bestmögliche Ausbildung auch in dieser Technologie gewähren zu können, werden die Lehrkräfte intensiv geschult. Mit der Firma Normbau aus Renchen, Hersteller und weltweiter Anbieter hochwertiger Serien von Baubeschlägen, elektronischen Zutrittskontrollsystemen und Innenausstattungen haben die Beruflichen Schulen Achern einen kompetenten Ansprechpartner gefunden, der der Schule durch jahrelange Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite steht. Die Firma Normbau, auch langjähriger dualer Partner in der Berufsausbildung von Werkzeugmechaniker*innen, stellt dankenswerterweise zum Einstieg ein Werkzeug, Granulat sowie das notwendige Zubehör zur Verfügung. Die Berufliche Schulen Achern freuen sich über die Zusammenarbeit.

Bei der Werkzeugübergabe: (v.l.) Jochen Benke (BSA), Axel Voss (Verantwortlicher Bereich Spritzgießen Fa. Normbau), Albrecht Baumert (Teamleiter Werkzeugbau, Ausbildungsleiter Fa. Normbau), Markus Kist, Markus Schneider, Clemens Nentwich (BSA), vor der neuen Spritzgießmaschine.