Detailansicht

Informationen für die Ausbildungsbetriebe

Erstellt von Sr (Wo) | |   Aktuelles

Sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder,

wir möchten Sie gerne darüber informieren, wie wir als Berufliche Schulen Achern als Ihr Ausbildungspartner mit der Schulschließung umgehen wollen.

 

Es ist klar, dass Berufsschüler an ihrem Berufsschultag während der Schulschließung in den
Ausbildungsbetrieb gehen bzw. dass Sie das als Ausbildungsbetrieb entscheiden.

In den FAQs des Kultusministeriums bittet das Ministerium um folgendes:

Für den Fall, dass den Berufsschülerinnen und -schülern ersatzweise Lernaufgaben in digitaler oder anderer Form zur Verfügung gestellt werden, bittet das Kultusministerium die Ausbildungsbetriebe, ihren Auszubildenden erforderliche Zeitfenster zur Verfügung zu stellen.

Auch wir würden es sehr begrüßen, wenn Sie die Auszubildenden im 1. und 2. Ausbildungsjahr an den Berufsschultagen zumindest teilweise freistellen, damit die Schüler Zeit zum Lernen haben. Es werden alle Lehrkräfte den Schülern über WebUntis oder einem anderen Weg Aufgaben stellen, so dass die Schülerinnen und Schüler Lerninhalte wiederholen, vertiefen oder neu lernen können. Weiterhin haben die Schüler auch die Möglichkeit, mit den Lehrkräften in Kontakt zu treten. Für Schülerinnen und Schüler, die nicht freigestellt werden (können) sind die Aufgaben selbstverständlich nicht verpflichtend zu lösen.

Für die Schülerinnen und Schüler des 3. bzw. 4. Ausbildungsjahrs, die kurz vor ihrer Prüfung stehen appelliere ich stark an Sie, dass Sie Ihren Auszubildenden die Chance geben, sich auf die anstehende Prüfung vorzubereiten, die nach aktuellem Stand planmäßig stattfinden sollen. 

Falls sich Änderungen ergeben, werden wir diese immer auf unserer Homepage www.bs-achern.de veröffentlichen.

Das Sekretariat ist während der Schulschließung täglich von 08:30 – 12:00 Uhr anwesend, die Schulleitung erreichen Sie von 08:00 – 13:00 Uhr oder per E-Mail (siehe Homepage).

Wir danken Ihnen für die gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Auszubildenden alles Gute und bleiben Sie gesund.

 

Ihr Schulleitungsteam der Beruflichen Schulen Achern.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Schneider Schulleiter

 

Berufliche Schulen Achern 
Jahnstraße 4 
77855 Achern

Telefon: 07841 2024-0 (Sekretariat) 
Durchwahl: 4213 
Fax: 07841 2024-4220 
E-Mail: ralf.schneider@ortenaukreis.de 
www.bs-achern.de

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung